arts + science weimarwww.asw-verlage.de

Logo: VDG Weimar
Logo: Bauhaus-Universitätsverlag

visual intelligence

Herausgegeben von Matthias Bruhn, Kai-Uwe Hemken und Claus Pias

Die Reihe entwickelt einen komplexen Begriff der Bilder, Medien und ihrer Sichtbarkeit, indem sie die vielfältigen Methoden, Gegenstandsbereiche und Denkansätze von Medienwissenschaft und Kunstgeschichte zusammenbringt. Sie konfrontiert historische und gegenwärtige, technische und ideengeschichtliche, mediale und ästhetische Herangehensweisen und Erscheinungsformen.

Titel

Grenzfälle

VDG Weimar

Grenzfälle

Transformationen von Bild, Schrift und Zahl

Pablo Schneider, Moritz Wedell (Hg.)

Bildwirtschaft

VDG Weimar

Bildwirtschaft

Verwaltung und Verwertung der Sichtbarkeit

Matthias Bruhn

Die Vergangenheit der Kunst

VDG Weimar

Die Vergangenheit der Kunst

Strategien der Nachträglichkeit im 18. Jahrhundert

Peter Geimer

Der Modelle Tugend

VDG Weimar

Der Modelle Tugend

CAD und die neuen Räume der Kunstgeschichte

Marcus Frings (Hg.)

Darstellung und Deutung

VDG Weimar

Darstellung und Deutung

Abbilder der Kunstgeschichte

Matthias Bruhn (Hg.)