arts + science weimarwww.asw-verlage.de

Logo: VDG Weimar
Logo: Bauhaus-Universitätsverlag

serie moderner film

Herausgegeben von Lorenz Engell und Oliver Fahle

Seit 1950 erfährt der Film immer wieder Umbildungs-, Vermischungs- und Anpassungsprozesse, die wir als moderne und postmoderne Filmästhetiken erkennen. Jeder Band der 'serie moderner film' stellt einige ausgewählte Filme unter diesen speziellen Bezugspunkt und arbeitet so einzelne Funktionen des modernen Films heraus. Der Leitgedanke dabei ist, dass die Problematisierung des Filmmediums, die Reflexion auf seine Bedingungen, Möglichkeiten und Funktionen Grundzüge der modernen Filme selbst sind. Jeder Band arbeitet deshalb vorwiegend mit in sich abgeschlossenen Interpretationen einzelner Filme unter einem gemeinsamen thematischen Bezug. Dabei rücken verstärkt jüngere Filme ins Zentrum der Auseinandersetzung. Dadurch wird die 'serie moderner film' im Laufe ihrer Entwicklung einerseits eine systematische und begriffliche Aufschlüsselung erstellen, andererseits aber auch eine enzyklopädische Übersicht über die Hauptwerke des modernen Films bis zur Gegenwart ermöglichen.

Reihenherausgeber

Titel